Advertisement

ca_schlekri_logotypo_shadowwhite_rgb.jpgkrimi_peter01.jpg krimi_live_01c.jpgca_magikuli_logotype_rgb_feder.jpgdannyocean_web_modules.jpg ca_schlecom_tiel_web.jpgwinnetou_dinner-_reservix.jpgliebe01.jpgliebe02.jpgca_schlekri_logotypo_shadowwhite_rgb.jpg krimi_live_03.jpg krimi_02.jpg krimi_live_04.jpg

Gangsters in Love - In Würzburg

ca_gangstersinlove_600x200px_1906-neu-1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Charly,bilderhaus_web_6194.jpg ein in die Jahre gekommener Bankräuber, will sich
endlich zur Ruhe setzen.  Obwohl er  die Französin Nathalie
erst seit wenigen Wochen kennt, plant er mit ihr seinen
letzten Coup. Prompt vermasselt seine Komplizin den Überfall.
Die beiden Räuber müssen ohne Beute fliehen und finden
Unterschlupf im Proberaum einer Band. Während draußen die
Polizei nach den Bankräubern fahndet, zweifelt Charly immer
mehr an Nathalies Identität. Wer ist Nathalie wirklich? Es
beginnt ein doppelbödiges Katz-und-Maus-Spiel um Schein
und Sein, um echte und falsche Gefühle mit überraschenden
Wendungen und einem spannenden Showdown.

bilderhaus_web_sw_6304.jpg In einem raffiniert durchkomponierten Plot zeigen die beiden
Ur-Urvögel Claudia Kurrle und Peter Knobloch die ganze
Bandbreite ihres Könnens.

Zudem ist zum ersten Peter Knoblochs Sohn Julian mit von
der Partie. Der Frontmann der Band ZICO komponierte
zusammen mit seinem Vater einen eigenen Songzyklus für das
Stück. 
 

Die Veranstaltungsstätte

B. Neumann (Würzburg)

web_010.jpgweb_015.jpgweb_020.jpg

 

Das Menü

 
 
09.02.2020 
Vorspeise
   Carpaccio von Lachs und Heilbutt
    mit Sauerrahm-Limetten Dip, Rucola, Parmesan und Pinienkernen
 
 *******
Hauptgang
   Poulardenbrust mit Rosmarinjus,
    Gemüse der Saison und Kartoffelgratin
 
******* 
Dessert
   Mokkaparfait
    mit frischen Früchten
 
21.03.2020
Vorspeise
   Rindercarpaccio
    mit Rucola, Pinienkernen und Parmesan


******* 
Hauptgang
   Hähnchenbrust unter Kräuterkruste
    mit Gemüse der Saison und Kartoffelselleriestampf


******* 
Dessert
   Variation
    vom Apfel mit Sauerrahmeis

Vegetarisches Menü:
Ein vegetarisches Menü ist auf Vorbestellung
möglich unter Tel.:  0931 -  467 719 44
oder via E-Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  

 

Die Termine 2020

Sonntag,   09.02.2020 
Samstag,   21.03.2020

 Jetzt Tickets sichern!

Weihnachtsfeiern und Firmenevents.
Buchungen:CA-Events Christian Alles
0911 1339 7680 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Zeiten:
Einlass 18.30 h || Beginn 19.00 h

Eintrittspreis:
73,00 Euro | 62,05 Euro mit mainfrankencard
inkl. 3-Gänge-Menue, zzgl. VVKs- & Systemgebühr
15% Rabatt nur in den VVK-Stellen der Main-Post gegen Vorlage der mainfrankencard
36,50 € Begleitperson für Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis
 www.mainfrankencard.de

Karten
unter Tel.: 0931 - 6001 6000
in den Main-Post-Geschäftsstellen mit Ticketverkauf,
oder direkt vor Ort im B. Neumann

zzgl. VVK- & Systemgebühren an allen bekannten VVK-Stellen
oder online unter www.reservix.de

 

Die Ürvogel

„Die Urvögel sind anders“ oder „Man kann sie mit nichts vergleichen“, sind häufige Kommentare nach Auftritten des fränkischen Comedytrios. Sie haben in der Tat einen eigenen Stil kreiert, der seinesgleichen sucht. Eine, im wahrsten Sinne des Wortes vogelwilde Mischung aus Kabarett, Comedy, Theater und fetziger Livemusik, dazu schreiende Kostüme und eine absurde Komik in einer geradezu atemberaubenden Bandbreite, machen einen Urvögelabend zum reinen Vergnügen. www.urvoegel.de

urvoegel_kondom2.jpgurvoegel_schloss.jpgurvoegel_kondom1.jpg

 

 Die Personen

Lord Frankenshire: Der eigenbrötlerische Lord ist der 18. Earl auf Blackmore Castle.  Sein
                               bizarrer Humor ist gefürchtet und hat ihm nicht nur Freunde gemacht. Obwohl
                               er seinerzeit sein Medizinstudium abgebrochen hat, bezeichnet er sich gerne als
                               Wissenschaftler. Und in der Tat forscht und experimentiert er unermüdlich in
                               seinem Kellerlabor, man munkelt sogar mit Leichen. Aber das ist nur ein
                               Gerücht.

Butler Igor: Ein dunkles Familiengeheimnis umgibt den buckligen Butler. Der uneheliche Sohn
                    der Haushälterin Emily, die wenige Monate nach der Entbindung durch einen tragischen
                    Autounfall ums Leben kam, überlebte als Säugling zwar das Unglück, allerdings mit
                    bleibenden gesundheitlichen Schäden. 

Lady Chickendance: Elizabeth, die Schwester des Lords hatte kein Glück im Leben. Sie heiratete
(Stefanie Sörgel)      den reichen Erben eines Versandgroßhandels, der jedoch das gesamte            
                                 Familienvermögen mit einer gigantischen Fehlspekulation vernichtete.
                                 Die inzwischen verwitwete Lady ist seitdem auf der Suche nach neuen 
                                 Geldquellen. Das Erbe ihres Bruders, bzw. eine gute Partie für ihre Tochter
                                 sind ihr als Hoffnung geblieben.

Tochter Madelaine:  Die naive, etwas weltfremde Tochter der Lady ist in Gelddingen
(Claudia Kurrle)        unbedarft. Kein Wunder, wohlbehütet und in Reichtum aufgewachsen, führte
                                sie bislang ein sorgenfreies Leben.

Jonathan Hardcover: Der Verlobte von Lady Madelaine bezeichnet sich gerne als Schriftsteller,
                                  was allerdings kaum einer Überprüfung standhalten würde, denn tatsächlich
                                  hat der Lebemann noch keine Seite seines groß angekündigten
                                  Jahrhundertromans geschrieben. Viel lieber treibt sich der Gernegroß auf
                                  den Parties der angesagten Londoner Clubs herum. 

Inspector Higgins: Der beste Mann von Scotland Yard wird nach dem ersten, allerdings
(Peter Knobloch)   missglückten Mordanschlag auf das Schloss gerufen. Er versucht, Dunkel in das
                              Licht zu bekommen, aber der Starkriminologe scheint nicht seinen besten Tag zu
                              haben, denn schon bald gibt es den ersten Ermordeten zu beklagen. 

Dr. Robert:            Wird oft gerufen, oft gebraucht, kommt aber meistens zu spät. 
(Gastrolle für
spielfreudigen
Zuschauer)